SAPU MF-Belag für alle Stockbahnen in der Halle oder im Freien.

  • Gute Farbgebung bzw. Kontraste der Spielbahnen und Zwischenabstände (blassgrün / sandgelb)
  • Gelenkschonend begeh- und spielbar.
  • Hervorragende eisähnliche Laufeigenschaften
  • unsachgemäß aufgelegte Stöcke bruhigen sich schnell
  • Hervorragende Reibebeiwerte (zwischen 5°C und 45°C Bodentemperatur)
  • Der SAPU-MF-Belag besitzt eisähnliche Spieleigenschaften und erfüllt die Vorgaben der IFI
  • Der SAPU-MF-Belag hat die eisähnlichsten Laufeigenschaften, zu jeder Jahreszeit. Das komplette zur Verfügung stehende Spektrum an Sommerlaufsohlen kann optimal ausgenutzt werden. So finden auch Damen- und Jugendmannschaften auf dem SAPU-MF-Belag optimale Trainings- und Turnierbedingungen vor

Profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Die Oberfläche ist härter als Laufsohlen, dadurch entstehen fast keine Abriebe auf dem SAPU-MF-Belag!
  • Schlagschäden entstehen evtl. nur bei extrem starken Auf- oder Überschlägen der Stöcke, die aber leicht in Eigenleistung zu reparieren sind.
  • Sollten Bahnen nach ca. 10 Jahren starke Schäden, meist innerhalb der Stockauflageflächen aufweisen, so sind beliebig große Flächen leicht und preiswert auch in Eigenleistung auszutauschen.
  • Die Tragschichten aus Asphalt oder Beton bleiben für alle Zeiten geschützt. Eine aufwendige Erneuerung der Gesamtfläche wird nicht mehr notwendig sein.
  • Der SAPU-MF-Belag wird in zwei Varianten produziert (Typ S =schnell und Typ L = langsam), wobei die Reibebeiwerte beider Ausführungen innerhalb der IFI-Empfehlung liegen.

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

 

Bayerischer Wald